vortrag stressprävention im café Maria - Kompetenzzentrum Südwest "Wege aus der Stressfalle"

Stennweiler, 05.03.2018. Zum 2. Mal waren alle Stühle von namhaften interessierten Unternehmern und Vertretern aus dem BGM besetzt, die sich mit Stressprävention befassen und damit ihren Mitarbeitern tolle Maßnahmen ermöglichen, der Stressfalle zu entkommen.

Kluge Unternehmen erkennen: Mitarbeiter müssen motiviert und gesund sein, damit die Firma stabil bleibt.
Wir leben in einer Zeit, in der das Thema Burnout ernsthaft angesehen werden muss. Permanente Belastung und negativ erlebter Stress führt zu schweren gesundheitlichen Folgen für den Mitarbeiter. Stress ist aus unserer Evolution etwas was uns schützt, kann aber in unserer heutigen Zeit gegen uns schlagen. Unser Gehirn reagiert nicht logisch, kennt kein Büro, keine 100 Mails, keine Digitalisierung. Wir müssen lernen was ist Stress überhaupt ist, um adäquat im 21. Jahrhundert damit umgehen zu können.

Sind Sie an der Maßnahme interessiert? Nächste kostenlose Info-Veranstaltung ist am 11.06.2018. Sprechen Sie uns einfach unverbindlich an!

 

Christine Mohm, lizenzierte Stresstrainerin "Wege aus der Stressfalle" - coach2train

 

Impression vortrag "wege aus der stressfalle"

Namenhafte interessierte Unternehmen und Vertreter aus dem BGM verfolgten gespannt den Vortrag von "Wege aus der Stressfalle".

Team Kompetenzzentrum südwest

von links: Lizenzierte Trainer: Sandra Hans, Christine Mohm (Coach2Train), Michael Hilgert (Konzeptgründer "Wege aus der Stressfalle"), Stefanie Steinbach, Katja Decker (Leiterin Kompetenzzentrum Südwest) und Sandra Bickelmann.